MesojectGun

innovative Mesotherapie ohne Nadel 

Hautbildverbesserung ohne Nadel

Eine innovative Technik zur Verabreichung von Mesotherapie-Wirkstoffen in die Haut mit maximaler Effizienz und minimaler Invasivität.

Die einzigartige EPM-Technologie liefert Mesotherapie-Wirkstoffe präzise und sicher in die tieferen Hautschichten der Dermis.

Vollkommen schmerzfrei und ohne die Epidermis zu verletzen. 

 

FAQ zu Behandlungen mit MesojectGun

Was genau ist eine "MesojectGun"?

Mit der neuartigen MesojectGun von Toskani ist eine neue, sichere und sehr effektive Abgabe von Wirkstoffen in die tieferen Hautschichten möglich. 

In Abgrenzung zu den üblichen Mesotherapien werden die Wirkstoffe ohne Nadeln durch Elektroporation in die tieferen Hautschichten eingeschleust.  

 

Was ist eigentlich eine Mesotherapie?

Eine Mesotherapie ist eigentlich eine komplementärmedizinische Behandlungsmethode, bei der gezielt niedrigdosierte Wirk- und Nährstoffe in die mittlere – deshalb „meso“ – Hautschicht eingebracht werden.

In der ästhetischen Kosmetik wird diese Behandlung gezielt zur Verbesserung der Hautstruktur und -gesundheit aber auch zur Straffung und für gezielte Anti-Aging-Effekte eingesetzt.

Wann ist eine Mesotherapie sinnvoll?

Weil die Anwendungsmöglichkeiten sehr vielfältig sind, ist eine Behandlung für jeden Hauttyp möglich. Anwendungsgebiete sind insbesondere:

  • Klärung unreiner Haut (Akne)
  • Egalisierung von Pigmentstörungen
  • Faltenglättung mit Hyaluron 
  • Straffung des Bindegewebes durch Collagenneubildung
  • Narbenbehandlungen
  • Reduktion von Tränensäcken und Augenringen
  • Hautaufhellung auch im Intimbereich
Wie lang dauert die Behandlung?

Die Behandlungsdauer variiert je nach größe des zu behandelnden Areals. 

Für Gesichtsbehandlungen kalkulieren wir mindestens eine Stunde. Gesichtsbehandlungen inklusive Dekolleté beanspruchen mindestens 1,5 Stunden.

Wie läuft eine Behandlung ab?

Nach einem Beratungsgespräch auf Grundlage einer eingehenden Hautbeurteilung werden in einem ersten Schritt durch ein Peeling mit Fruchtsäuren abgestorbene Hautzellen abgetragen.

Dann erfolgt die eigentliche Behandlung mit der MesojectGun, bei der mit der innovativen EPM-Technologie – einer Kombination aus Elektroporation und transdermaler Abgabe mittels eines Microchip-Tools – kurzfristig hydrophile Microkanäle in der Epidermis erzeugt werden. Durch diese Kanäle können vollkommen schmerzfrei, steril und sehr effektiv Wirkstoffe in die Dermis bis ins Bindegewebe eingeschleust werden. Ohne Verletzungen durch Nadeln.

In welchen Abständen erfolgt die Behandlung?

Bereits nach der ersten Behandlung werden sichtbare Verbesserungen erreicht. Je nach dem Behandlungsziel werden die bestmöglichen Ergebnisse nach 3 bis 5 Behandlungen erreicht, die in einem Abstand von ca. einer Woche erfolgen sollten.

Damit das Ergebnis langanhaltend bleibt, ist mit der Behandlung in unserem Institut auch ein Behandlungsplan für die Pflege daheim verbunden.

Welche Kontraindikationen gibt es?

Im Falle einer Schwangerschaft oder wenn Du einen Herzschrittmacher oder Defibrillator trägst, können wir keine Behandlung durchführen  

Bei aktuten insbesondere entzündlichen Hauterkrankung bitten wir um eine Abklärung bei einem Hautarzt.

Ebenso sollte eine Behandlung verschoben werden, wenn Du an einer Infektion erkrankt bist bzw. Dich erkältet hast.

Preise 

je Behandlung EUR 145

Paketpreise:

3 Behandlungen EUR 395

5 Behandlungen EUR 595